Innovation geht bei Focal weit über die Technologie hinaus. Wir sind besessen von der Zweckmäßigkeit, vom Vergnügen am Klang in seinem harmonischen Reichtum, seiner Reinheit und seiner Präzision gegenüber dem musikalischen Werk. Außerdem konzentrieren wir uns unaufhörlich auf den Lautsprecher, die DNA-Basis von Focal, die historische Wurzel unseres Berufes, die sich aus Technologien, Mechaniken und anspruchsvollem Material zusammensetzt.

In zwanzig Jahren ist Utopia eine unausweichliche weltweite Referenz geworden, die für ihre unglaubliche Musikalität und ihre technologische Innovation gefeiert wird: Sandwich-Membranen "W", Beryllium-Tweeter , Multiferrit-Magneten, EM-Woofer, Tweeter IAL2, OPC+-Schaltungsfilter oder auch Gehäuse mit Gamma-Struktur. Das Projekt Sopra stützt sich natürlich auf dieses "technologische Erbe", um neue Innovationen zu entwickeln.

Die Entwicklung neuer Werkzeuge zur digitalen Analyse hat uns die intimsten Details der Funktion der Lautsprecher geoffenbart. Unsere Ingenieure konnten so den Magnetkreis und die Randaufhängung unserer Wandler noch verbessern, um die Grenzen der Wiedergabe hinsichtlich der Reinheit, der Präzision und des harmonischen Reichtums zurückzudrängen... Der Sopra-Mittelton mit seinem neuen NIC-Magnetkreis und seiner TMD-Aufhängung bringt einen unglaublichen Realismus.